Der Abbiegeassistent erhöht die Verkehrssicherheit in der Stadt

Jetzt ab Werk erhältlich!

Um die Sicherheit für gefährdete Verkehrsteilnehmer im Verteilerverkehr in Städten und Gemeinden zu erhöhen, stellt DAF Trucks seinen Abbiegeassistenten für 4x2- sowie 6x2-Sattelzugmaschinen ab Werk vor. Dieses sicherheitsrelevante Assistenzsystem ist ab sofort optional verfügbar. Der DAF-Abbiegeassistent wird gleichzeitig auch für weitere DAF-Modelle als Aftermarket-Lösung angeboten.

Der Abbiegeassistent von DAF ist ein sicherheitsrelevantes Assistenzsystem, das dem Fahrer visuelle und akustische Warnungen ausgibt, sobald sich andere Verkehrsteilnehmer – von Fußgängern und Fahrradfahrern bis hin zu Autos und Motorrädern – im toten Winkel auf der Beifahrerseite befinden. Der Abbiegeassistent warnt nicht nur bei niedrigeren Geschwindigkeiten während der innerstädtischen Fahrt, sondern erkennt auch andere Verkehrsteilnehmer beim Spurwechsel oder beim Einfädeln mit höheren Geschwindigkeiten.

Der DAF-Abbiegeassistent nutzt die zuverlässige Radartechnologie, um selbst bei schlechten Sichtverhältnissen für eine optimale Objekterkennung zu sorgen. Auf der Beifahrerseite ist ein Kurzstrecken-Radarsensor am bzw. in der Nähe des hinteren Kotflügels montiert. Das robuste Design wurde dabei für den Einsatz unter härtesten Bedingungen entwickelt.

Warnungen werden über ein LED-Display ausgegeben, das sich - gut sichtbar - an der A-Säule auf der Beifahrerseite in der Nähe des Seitenspiegels befindet. Wenn der rechte Blinker aktiviert wird, können auch akustische Alarme ausgegeben werden. Der DAF-Abbiegeassistent ab Werk ermöglicht die Installation des kompletten Systems (Radargerät, LED-Display und Kabelstränge).

Der DAF-Abbiegeassistent wird als Option für 4x2- und 6x2-Sattelzugmaschinen der neuesten Generation mit MX-11- und MX-13-Motoren sowie für den CF Electric angeboten.

Für den nachträglichen Einbau:

Für den nachträglichen Einbau bietet wir Ihnen den Abbiegeassistent PreView Side Defender®II - SDII87 zum Paketpreis ab € 2.290,-* inkl. Arbeitszeit (exkl. MwSt.) an.

*je nach Ausrüstungsstand Ihres Fahrzeuges (Verkabelung, Absicherung, elektronische Ausrüstung)

Österreichweite Förderung:

In Österreich beträgt die Förderung höchstens 25 Prozent der förderungsfähigen Ausgaben, maximal jedoch 900 Euro je Einzelmaßnahme.

Hier die Förderrichtline vom Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie: Foerderrichtlinie-LKW-Abbiegeassistenzsysteme.pdf

Zu Ihrer Unterstützung: Hier finden Sie die Richtlinien und Antragsformulare für die Förderung Rechts-Abbiegeassistenzsysteme

 

Für nähere Auskunft wenden Sie sich an Ihren Kundendienstbetreuer.