7 Gründe, warum Fahrer DAF bevorzugen

Das geräumigste Fahrerhaus

DAF-Lkw verfügen über die geräumigsten Fahrerhäuser, die auf dem Markt erhältlich sind. Fahrer sehen und erleben diese Geräumigkeit in allen Bereichen des Fahrerhauses – ob beim Arbeiten, Schlafen oder bei einem Zwischenstopp. Im Innenraum gibt es deutlich mehr Platz als in jedem anderen Lkw.

Hochwertige Betten

Unsere Betten bieten die beste Qualität, die größte Bequemlichkeit und sind am breitesten. Das gibt den Fahrern viel Bewegungsfreiheit und zusätzlichen Komfort – wie der Fahrer Wilbert Kosten bestätigt: „In meinen 24 Jahren als Lkw-Fahrer habe ich in zahlreichen unterschiedlichen Lkw geschlafen, aber auf einer DAF-Matratze schlafe ich definitiv am besten!“

Viel Stauraum

Das Fahrerhaus ist so konzipiert, dass es den praktischen Stauraum maximiert, damit die Fahrer ihre Arbeitsutensilien und persönlichen Gegenstände jederzeit ordentlich unterbringen können. Wenn noch mehr Platz benötigt wird, kann das zweite Bett durch zusätzlichen Stauraum ersetzt werden.

Benutzerfreundlich und modern

Das Bedienfeld ist modernisiert und für eine einfache Bedienung vollständig optimiert. Wir haben an alles gedacht: Von einer angenehmen und leicht lesbaren Schrift auf dem Armaturenbrett bis hin zu einem Driver Performance Assistant (DPA), der dem Fahrer hilft, wirtschaftlich zu fahren. Durch die große Windschutzscheibe wird das Fahren des Lkws zu einem komfortableren Erlebnis.

Angenehme Umgebung

Ein DAF-Fahrerhaus bietet eine Reihe von Optionen, um eine angenehme Umgebung zu schaffen. Die Innenbeleuchtung verfügt über verschiedene Stufen und eine Dimmfunktion, die vollständig über einen innovativen Drehschalter bedient wird. Das Fahrerhaus verfügt außerdem über eine Klimaautomatik mit Optionen wie einer Taste zur schnellen Beschlagentfernung, Standbelüftung, Standheizung mit Timer, Restwärmenutzung und automatischer Umwälzung. Das System ist zudem äußerst energieeffizient und trägt so dazu bei, die Betriebskosten niedrig zu halten.

Sicherheit geht vor

DAF war der erste Hersteller, der eine Nachtverriegelung für die Türen eingeführt hat – DAF Night Lock. Der Fahrer kann die Lkw-Türen von innen verriegeln, was ideal zur Vorbeugung von Verbrechen ist. Diese zusätzliche Sicherheitslösung für die Nacht sorgt dafür, dass die Fahrer jederzeit entspannt in ihrem Bett eine angenehme Nachtruhe genießen können.

Flexibel: vollständig an individuelle Anforderungen anpassbar

Der Fahrer kann ganz entspannt sein: Fast alles im Innenraum des Lkws kann an die Bedürfnisse der Fahrer angepasst werden. Sie können beispielsweise das Aussehen, die Farben und Materialien für das Armaturenbrett, das Lenkrad und die Sitze auswählen. Die Fahrer können zudem die Schalter vollständig konfigurieren, sodass bestimmte Schalter genau dort positioniert werden, wo sie gewünscht werden – die Möglichkeiten sind endlos.